Käsestand auf dem Wochenmarkt in Enschede
Alles Käse? Wochenmarkt in Enschede

Lädt ein zum Tagesausflug: der Wochenmarkt in den Niederlanden

Es durftet lecker nach gewürzten Nüssen, nach Fisch und Pommes Frites. Ich dränge mich durch die Menge, um einen Blick auf die Auslagen der Stände zu erhaschen. Das Warenangebot auf dem Wochenmarkt wird meist lautstark angepriesen, auf Niederländisch, oft aber auch zusätzlich auf Deutsch: Dort rechts gibt es alles billig, billig, billig und nur da links ist es am frischesten. Es ist Markttag in Holland, pardon, den Niederlanden. In den Städten kurz hinter der Grenze gibt es an fast allen Tagen der Woche Wochenmärkte, die Besucher für einen Tagesausflug aus Deutschland anlocken.

Ich mag vor allem das gemütliche Schlendern und Schauen, Düfte und Atmosphäre schnuppern. Ja, und dann einen Snack einnehmen und weiter. Noch auf meiner to-do Liste: Eine frisch gebackene stroopwafel vom Marktstand essen.

Ein Markttag lässt sich prima mit einem Stadtbummel verbinden, der koffie verkeerd am Kirchplatz oder ein Spaziergang durch die Altstadt und ein biertje im Bruin Café.

Hier ist eine unvollständige Liste mit Markttagen in den grenznahen Niederlanden.

Grenznahe Wochenmärkte in den Niederlanden

Norden (Provinzen Groningen, Drenthe)

Emmen

Der Markt in Emmen gilt als der größte Wochenmarkt im Norden der Niederlande. 2013 wurde er zum besten großen Wochenmarkt der Niederlande gewählt.

Freitags von 8 Uhr bis 14 Uhr
Marktplein und Hoofdstraat

Parken: Willinkplein (kostenpflichtig) Parkeerplats Kerkhoflaan (kostenlos)

Webseite des Marktes Emmen (NL)

Marktstände Wochenmarkt Emmen
Strümpfe, Klompen, Kram: Wochenmarkt in Emmen
Groningen

An verschiedenen Tagen ist auf mehreren Plätzen Markt.  Auf dem Vismarkt gibt es das volle Angebot an Lebensmitteln, Kleidung, Stoffe und andere Waren werden auf dem Grote Markt angeboten. Vismarkt ist dabei nur der Name des Platzes, hier gibt es mehr als Fisch!

Dienstags, Freitags, Samstags 9 Uhr bis 17 Uhr – Großer Markttag
Grote Markt, Vismarkt, A-Kerkhof

Mittwochs, 9 Uhr bis 17 Uhr – Kleiner Markttag
Vismarkt, A-Kerkhof

Jeden ersten Sonntag im Monat – Kleiner Markttag
Vismarkt

Jeden zweiten Samstag (sowie zusätzliche Termine) im Monat 10 Uhr bis 17 Uhr – Ommelander Markt / Markt der Region für Produkte aus dem Umland
Harmonieplein

Bus und Bahn: Es gibt direkte Busverbindungen ab Hamburg über Leer, Oldenburg und Bremen, sowie eine Bahnverbindungen ab Weener.

Parken: z. B. Perkeergarage Centrum, Pelsterstraat 15, Groningen

Webseite des Ommelander Markt Groningen (Hier sind auch die zusätzlichen Termine zu finden)

Mehr Infos zum Markt auf der Seite Groningen-Info

Winschoten

Samstags, 10 Uhr – 17 Uhr

Marktplein

Bus und Bahn: direkte Bahnverbindungen ab Weener

Parken: im Zentrum ist das Parken kostenlos

Facebookseite des Wochenmarktes Winschoten

Mitte (Provinzen Overijssel, Gelderland)

Arnheim: Moderne Stadt
Arnheim: Moderne Stadt
Arnheim/Arnhem

Freitags 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr – Großer Wochenmarkt mit mehr als 200 Ständen für Lebensmittel, Bekleidung und viele weitere Artikel
Markt

Samstags  9.00 Uhr bis 17. Uhr – Wochenmarkt hauptsächlich für Lebensmittel mit rund 100 Marktständen
Markt

Bus und Bahn: direkter ICE ab Frankfurt, direkte Regionalbahn ab Düsseldorf

Parken: z.B. Parkhaus Rozet, Langestraat 10, Arnhem

Informationen zu den Märkten auf der Seite der Stadt Arnhem (NL)

Artikel auf blog speciaal: Tagesausflug Arnhem/Arnheim

Dinxperlo

Dinxperlo grenz direkt an den Bocholter Stadtteil Suderwik. Hier verläuft eine Straße, die auf der einen Seite zu den Niederlanden und zur anderen Seite zu Deutschland gehört. Der Marktplatz von Dinxperlo ist so nur wenige hundert Meter von der Grenze entfernt.

Freitags 12 bis 20 Uhr (im Winter bis 19 Uhr) – Wochenmarkt
Kerkstraat

Parken: z. B. Parkplatz Raadhuisstraat

Facebookseite des Wochenmarktes Dinxperlo

Straße in Dinxperlo, die Straße gehört zu den Niederländen, der Gehweg zu Deutschland
Grenzverlauf in Dinxperlo: Straße NL, Gehweg D
Doetinchem

Dienstags 9 Uhr bis 13 Uhr – Großer Wochenmarkt
Am Rathaus, Plantenstraat

Samstags 9 Uhr bis 17 Uhr – Kleiner Wochenmarkt
Am Rathaus, Plantenstraat

Parken: z.B. Parkplatz Handelskade mit Parkschein

Informationen der Stadt Doetinchem (DE)

Enschede

Der Markt in Enschede ist natürlich der Klassiker. Aus dem Ruhrgebiet und dem Münsterland liegt Enschede ja direkt um die Ecke und der Markt am Samstag zieht wöchentlich Tagesbesucher aus Deutschland an. Vom Angebot her ist es mein Favorit unter dem Niederländischen Wochenmärkten, auch wenn der Marktplatz in Enschede eher einen modernen Charme ausstrahlt.

Dienstags und Samstags 8 Uhr bis 17 Uhr
Hendrik Jan van Heekplein

Bus und Bahn: direkte Regionalbahnen nach Münster und Selm-Bork

Parken: Parkhaus Van Heekplein, Hendrk Jan van Heekplein 103

Informationen zum Markt in Enschede auf der Webseite der Stadt

Artikel auf blog speciaal: Tagesausflug Enschede mit Wochenmarkt

Wochenmarkt Niederlande: Fischstand auf dem Markt in Enschede
Reinriechen oder besser nicht? Fischstand auf dem Markt in Enschede
Nimwegen/Nijmegen

Montags und Samstags, 9 Uhr bis 17 Uhr (Oktober bis März: 9 Uhr bis 16 Uhr)
Burchtstraat, Augustijnenstraat, Grote Markt

Parken: z. B. Parkhaus Marienburg, Marienburg 9 Nijmegen, kostenloses Parken plus 10 Minuten Fußweg in die Innenstadt: am Honigkomplex, z. B. Lijnbaanstraat und Nebenstraßen

Informationen auf Nijmegen Online

Ausflugstipps für Nijmegen von der Waalheimat

Oldenzaal

Montags 12 Uhr bis 17 Uhr, Samstags 9 Uhr bis 17 Uhr
Groote Markt

Parken: z. B. Parkhaus De Driehoek, Kloosterstraat 35, Oldenzaal (Tageskarte 4 €, Stand 2017)

Informationen auf der Seite der Stadt Oldenzaal

Winterswijk

Mittwochs 8 Uhr bis 13 Uhr ( Juli und August 8 Uhr bis 14 Uhr), Samstags 8 Uhr bis 17 Uhr (in den Wintermonaten nur bis 16 Uhr)
Markt

Bus und Bahn: direkter Bus bis Südlohn

Parken: in Winterswwijk kostenlos, z. B. Parkplatz De Kloksteeg

Informationen auf der Seite des Ferienparks Het Winkel.

Artikel auf blog speciaal: Tagesausflug Winterswijk

Marktplatz in Winterswijk
Ohne Markt: Marktplatz in Winterswijk

Süden (Provinz Limburg)

Geleen

Samstags, 10 Uhr bis 17 Uhr – Wochenmarkt mit internationalen Produkten
Markt

Parken: z. B. Parkhaus Koningsplein, Koningsplein 6

Information der Seite In Sittard-Geleen

Maastricht

Mittwochs 9 Uhr bis 15 Uhr – Kleiner Wochenmarkt
Markt

Freitags, 9 Uhr bis 15 Uhr – Großer Wochenmarkt mit Fischmarkt, regionalen Produkten und Stoffmarkt
Markt

Parken: Es gibt 3 Park+Walk Parkplätze am Stadpark, an der Noorderbrug und am Caberweg. Näher zum Zentrum aber teurer ist z. B. der Parkplatz am Maasboulevard 40

Informationen auf Besuche Maastricht

Roermond

Mittwochs 8 Uhr bis 14 Uhr – Kleiner Wochenmarkt mit rund 35 Marktständen
Markt

Samstags 9.30 Uhr bis 16 Uhr – Großer Wochenmarkt mit rund 140 Marktständen

Parken: z. B. Parkhaus Roercenter, Roersingel 57-10, günstiger mit etwas Fußweg ist der Parkplatz Loesbleik, De Ster, Roermond. Auch vom Designer Outlet Roermond ist der Markt fußläufig erreichbar.

Informationen auf Shopping in Roermond

Wochenmarkt Niederlande: Roermond
Viele Blumen: Wochenmarkt Roermond
Sittard

Donnerstags von 8 Uhr bis 13 Uhr – Wochenmarkt mit rund 100 Marktständen
Markt

Samstags von 9 Uhr bis 17 Uhr – Kleiner Wochenmarkt (11 Stände)
Markt

Samstags von 9.30 Uhr bis 14 Uhr – Kleiner Markt mit biologischen Produkten, bevorzugt aus der Region
Steenstraat

Bus und Bahn: direkter Bus bis Geilenkirchen

Parken: z.B. Parkplatz Wilhelminastraße 33, (Seitenstraße), außerhalb des Stadtringes unbefristet und kostenlos, z.B. Baandert, Swentiboldstraat

Informationen der Seite in Sittard-Geleen

Facebookseite der Märkte Sittard, Gelen und Born

Venlo

Mittwochs 9 Uhr bis 16 Uhr – Kleiner Wochenmarkt mit rund zwölf Marktständen
Mgr. Nolensplein

Samstags, 8 Uhr bis 14 Uhr – Großer Wochenmarkt mit rund 100 Marktständen
Mgr. Nolensplein

Bus und Bahn: direkte Regionalbahn über Düsseldorf nach Hamm (Westf.)

Parken: z.B. Parkhaus Nolensplein, Monseigneur Nolensplein 50

Informationen auf der Seite Einkaufen Venlo

Und an welchem Tag ist jetzt wo Markt?

Montags: Nijmegen, Oldenzaal

Dienstags: Groningen, Doetinchem, Enschede

Mittwochs: Groningen (kleiner Markt), Winterswijk, Maatsricht (kleiner Markt), Roermond (kleiner Markt), Venlo (kleiner Markt)

Donnerstags: Sittard

Freitags: Emmen, Groningen, Dinxperlo, Arnheim, Maastricht

Samstags: Groningen, Winschoten, Arnheim (kleiner Markt), Doetinchem (kleiner Markt), Enschede, Nijmegen, Oldenzaal, Winterswijk, Geleen, Roermond, Sittard (Biomarkt), Venlo

Sonntags: nichts gefunden

 

Habt Ihr noch weitere Lieblingsmärkte die fehlen? Ich nehmen sie gerne auf.

Links

Stimmungsvoller Artikel zum Marktbesuch in Holland auf nach-Holland.de