Freitagsmarkt in Emmen

Markt in Emmen
Geselliges Markttreiben in Emmen

Biogemüse, Holland-Schnickschnack und ein mobiles Automatiek auf dem Wochenmarkt

Biogemüse, knackfrisches Brot, Holland-Schnickschnak und ein Imbiss-Mobil. Zwischen der Kirche in der Stadtmitte, der Grote Kerk, der Touristen-Info, der Einkaufspassage und dem Rensenpark liegt der Marktplein. Hier und auf der kreuzenden Hoofdstraat findet freitags der geschäftige Markttag in Emmen statt. Dieser warenmarkt, wie ein Wochenmarkt im Niederländischen bezeichnet wird,  ist neben dem Samstagsmarkt in Groningen einer der größten Märkte im Norden der Niederlande. Im Jahr 2013 wurde er sogar zum schönsten Markt im ganzen Land gewählt wurde.

Ohne Eile schaue ich hier und dort, folge den Düften der Nüsse und des Brotes.

Emmen liegt unmittelbar an der Grenze zu Deutschland. Meppen, im niedersächsischen Emsland ist rund 30 Kilometer entfernt. So überrascht es mich nicht, dass an diesem Markttag viel Deutsch zu hören war. Doch die Gäste aus dem Nachbarland waren bei meinem Besuch nicht in der Überzahl, so wie es auf dem Markt von Venlo schon mal der Fall sein kann.

Gemütlich Schlendern

Es ist wohl das gemütliche Schlendern, für das ich den Besuch auf dem Wochenmarkt liebe. Ohne Eile schaue ich hier und dort, folge den Düften der Nüsse und des Brotes, ja auch dem von Käse und Fisch. Ich schaue, welches farbenprächtige Obst und welches frische Gemüse mir Appetit machen. Gerne beobachte ich die Menschen beim Aussuchen, Stöbern und beim Klönschnack mit der Marktfrau.

Emmen
Haute Couture auf dem Freitagsmarkt in Emmen

Es ist ein frischer Wintertag, die Regenwolken machen gerade wieder Platz für die tiefstehende Januarsonne. Ich schlendere durch die Reihen der Marktsstände. Das klassische Marktsortiment ist hier zu finden:  Käse, Blumen, Fisch, Stoffe, Obst, Gemüse. Auch ein Stand mit typisch holländischen Andenken darf nicht fehlen: Kühlschrankmagnete mit Windmühlen,Tulpen und Schafen sowie ein breites Sortiment an Klompen mit Fußball-Vereinswappen. Vor allem an die Besucher aus dem nahen Deutschland ist hier gedacht: Die Wapppen von Werder Bremen, Schalke und Borussia Dortmund prangen auf Holzschuhen mit Flaschenöffnerfunktion. In Schuhgröße 47.

Und welches Gemüse lachte mich nun am meisten an? Es war der frische Grünkohl am Biobauernstand! Also gab es am Sonntag boerenkoolstamppot.

Es kann nur eines geben: Stroopwafel oder patat speciaal

Für einen Moment reizt mich ein Stand ganz besonders, dort duftet es herrlich nach frischen stroopwafels. Da mir aber die Weihnachtsschleckereien noch etwas auf der Hüfte liegt, habe ich mir Mässigung verordnet. Und ich möchte später noch die patat speciaal am Imbisstand probieren. Die Snackbar des Marktes ist der erste mobile Automatiek, den ich bisher sah. Das ist die vor allem aus den großen Städten bekannte Imbissform mit der kleinen Fächern. Sie werden von hinten befüllt und geben nach Münzeinwurf warmgehaltene Snacks durch das sich öffnende Fensterchen heraus. Im Automatiek gibt es Frikandel oder die Krokette aus der Wand, uit de muur.

Snackstand Markt Emmen
Snackerlebnis speciaal mit Traktor und Catamaran

Überhaupt ist der Imbiss-Stand für einen Marktplatz luxuriös. Er bietet nicht nur ein ausgefallenes Sortiment – von Patatje Catamaran hatte ich bisher noch nicht gehört – sondern auch luxuriöse Sitz- und Stehplätze hinter einem transparenten Vorhang. So speise ich windgeschützt, doch mit bester Sicht auf den Marktplatz meine Pommes frites. Der besondere Clou: Unter der Theke ist eine Ernteszene mit einem Traktor aus Lego zu bestaunen. Auch wenn es möglicherweise ein Solidaritätsgruß an die protestierenden Bauern sein mag, die sich nicht an steigende Umweltstandards halten möchten, es war hier ein echtes Marktsnackerlebnis.

Wochenmarkt Emmen

Freitags von 8 bis 14 Uhr auf dem
Marktplein und Hoofdstraat

Internetseite Markt Emmen

Weitere grenznahe Wochenmärkte in den Niederlanden

Einkaufsstadt Emmen, mehr als nur der Markt

Die Innenstadt hat allerdings deutlich mehr zu bieten, als nur den Markt am Freitag. Also lohnt sich auch ein Besuch an einem Samstag oder Donnerstag.

Das gesellige Zentrum von Emmen, mit vielen Gaststätten und Cafés, liegt um den Marktplatz herum. An Markttagen ist leider das sehr sehenswerte ehemalige Gebäude der Touristeninformation von den Markständen verdeckt. Es ist ein freistehendes Backsteingebäude mit einer beeindruckenden Dachkonstruktion. Das Büro der Touristeninformation befindet sich heute am Willinkplein, gegenüber dem Eingang zum Wildlands Zoo.

Auch dem HEMA statte ich einen Besuch ab und dem gut sortierten Buchladen in der Noorderstraat, einer kleineren Fußgängerzone, die zum Noordermarkt führt. Vor allem aber die große Einkaufspassage zwischen der Hoofdstraat und dem Willinkplein lädt bei jedem Wetter zum Einkaufsbummel.

Besonderer Tipp: an Donnerstagen ist in Emmen koopavond, dann haben alle Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet.

 

Rensenpark Emmen
Einst Zoo nun Park mit leeren Gehegen: Rensenpark in Emmen

Großer Zoo – Abenteuer in den Wildlands

Eine überregionale Attraktion von Emmen ist der moderne Zoo, der Wildlands Adventure Zoo . Er wurde 2016 auf einem großen Terrain westlich der Innenstadt eröffnet und bietet neben dem klassischen Zooerlebnis einige Freizeitparkattraktionen, wie eine Achterbahn und die Bootsfahrt durch das große Dschungelhaus.

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Öffnungszeiten

Ganzjährig von 10 Uhr bis 17 Uhr
An Wochenenden im Mai und Juni: 10 Uhr bis 18 Uhr
Juli und August: 10 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch und Samstags, 11. Juli bis 25. August: 10 Uhr bis 21. 30 Uhr

Eintrittspreis für Tageskarten

Erwachsene: 27,50 € (online 22,50 €)
Kinder: 23 € (online 19,50 €)
65+: 26 € (online 21,50 €)

Stand Februar 2020

Adresse

Raadhuisplein 99, 7811 AP Emmen

Parken

Parkeerplaats Gemeente Emmen,

 

Museum tibetische Kunst Emmen
Einst ein Haus für Tiere, heute Heimat tibetischer Kunst: Museum of Contemporary Tibetan Art

Alter Tierpark – spazieren zwischen leeren Gehegen

Der alte Tierpark von Emmen ist nun ein öffentlich zugänglicher Park, in dem allerdings noch viele der Gehege erhalten sind. So wurde aus dem Dierentuin der Rensenpark, dessen Eingang unmittelbar am Marktplatz liegt. Im Rensenpark befinden sich ein Kinderbauernhof mit Ziegen, Schweinen und Gänsen. Ein besonderes Gebäude hat auch das das Tibetische Museum geerbt, es befindet sich in einem der ehemaligen Gebäuden des alten Tiergartens.

Anreise, Parken in Emmen

Anreise aus Deutschland: über die A31 bis Meppen, 20 Kilometer ab Ausfahrt Meppen Mord
175 km ab Oberhausen
125 km ab Osnabrück
90 km ab Leer

Keine direkte Bahnverbindung ab Deutschland.

Kostenlos parken

Perkeerplaats Kerkhoflaan (ca. 400 m bis zum Marktplatz)

Parkeerplaats Oost, Emmalaan (ca., 500 Meter bis zum Marktplatzt)

Kostenpflichtig parken

Parkeeplaats Myriade, Willinkplein 7, direkt am Zoo und Einkaufspassage,  300 m bis zum Marktplatz

 

auch interessant:

Postkarte Emmen

Postkarte aus Emmen

Rückblick 2019

Sonntagsshoppen, Markttag und Top10 – Das war 2019 auf Blog speciaal

Über Oliver

Oliver Hübner ist Blogger und Autor - Webtextler und Westostler. Begeistert für drop, fiets, patat, Amsterdam, noordzee, stroopwafels und Nederlands praten, kurzum, für das schöne Land an Maas und Waal. Geboren in Unna, Studium in Berlin und Amsterdam, pendelt zwischen Ruhrgebiet und Mecklenburg-Vorpommern.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.